GESUNDHEIT

Alzheimer, was sind die häufigsten Symptome der schrecklichen Krankheit

Die Alzheimer-Krankheit ist eine Krankheit, die das Gehirn betrifft und einen langsamen Rückgang der Gedächtnis-, Denk- und Denkfähigkeiten verursacht. Dies ist die häufigste Form von Demenz. 

Hier sind die ersten Signale, die überwacht werden müssen. Natürlich kann jeder im Laufe der Jahre einige Gedächtnisprobleme haben, ohne an Alzheimer zu leiden. Die Alarmglocken sind: viele Signale alle zusammen und werden im Laufe der Zeit immer schlimmer. 

Ärzte sind natürlich in der Lage, spezifische Tests für die richtige Beurteilung durchzuführen. Der Beginn von Alzheimer ist durch Gedächtnisstörungen gekennzeichnet, wie das Vergessen von Namen oder kürzlich erlernten Informationen.

Andere Anzeichen sind, sich nicht an wichtige Daten oder Ereignisse zu erinnern, immer wieder nach denselben Informationen zu fragen und sich immer häufiger auf Erinnerungen oder Termine zu verlassen, um Termine nicht zu vergessen.

Getty Images
Alzheimer
Die Alzheimer-Krankheit ist eine Krankheit, die das Gehirn betrifft und einen langsamen Rückgang der Gedächtnis-, Denk- und Denkfähigkeiten verursacht. Dies ist die häufigste Form von Demenz.
foto freepik
Namen und Termine vergessen
Der Beginn von Alzheimer ist durch Gedächtnisstörungen gekennzeichnet, wie das Vergessen von Namen oder kürzlich erlernten Informationen.
foto freepik
Welcher Weg ist es? Welcher Monat ist es?
Ein Alzheimer-Patient kann seinen Weg nach Hause in bekannten Straßen verlieren, bis er weiß, wo er ist und warum er sich an einem bestimmten Ort befindet. Es kann den Sinn für Daten, Jahreszeiten und den Lauf der Zeit verlieren.
foto freepik
Wörter vergessen
Menschen, die an Alzheimer leiden, können Schwierigkeiten haben, einem Gespräch zu folgen oder daran teilzunehmen, vielleicht wiederholen Sie Dinge, die Sie gerade gesagt haben, oder erstarren plötzlich, ohne zu wissen, was Sie sagen sollen.
foto freepik
Objekte an den falschen Stellen zurücklassen
Menschen mit Alzheimer können Gegenstände an ungewöhnlichen Orten lassen. Jeder kann seine Schlüssel in einer anderen Schublade lassen, aber ein Alzheimer-Patient kann ein Bügeleisen in den Kühlschrank stellen.
foto freepik
Leicht die Stimmung wechseln
Die Stimmung und Persönlichkeit von Menschen, die an Alzheimer leiden, können sich im Laufe der Krankheit ändern. Sie können verwirrt, deprimiert, misstrauisch und leicht anfällig werden.
Schauspielern, Sängern und Schriftstellern
26/05/2024
Kunstgalerien Private Sammlungen
25/05/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.