GESUNDHEIT

Juvenile Parkinson-Krankheit, Symptome, auf die man achten sollte

Das Durchschnittsalter für den Ausbruch der Parkinson-Krankheit wird auf etwa 60 Jahre geschätzt. Obwohl die Parkinson-Krankheit im Allgemeinen als eine Krankheit angesehen wird, die ältere Altersgruppen betrifft, kann sie auch jüngere Menschen betreffen.

Man schätzt, dass bei 5% der Betroffenen die Parkinson-Krankheit vor dem 40. Lebensjahr und in sehr seltenen Fällen sogar früher auftreten kann. Man denke nur an den amerikanischen Schauspieler Michael J. Fox, der bereits im Alter von 29 Jahren mit dieser Krankheit zu kämpfen hatte.

Bei sehr jungen Menschen kann die Genetik eine sehr wichtige Rolle spielen, zumindest in 60% der Fälle. Es wird insbesondere vermutet, dass eine Mutation im GBA-Gen eine Rolle spielen könnte, obwohl eine Mutation nicht unbedingt bedeutet, dass die Krankheit dann auch auftritt.

freepik
Die Parkinson-Krankheit und junge Menschen
Das Durchschnittsalter für den Ausbruch der Parkinson-Krankheit wird auf etwa 60 Jahre geschätzt. Obwohl die Parkinson-Krankheit im Allgemeinen als eine Krankheit angesehen wird, die ältere Altersgruppen betrifft, kann sie auch jüngere Menschen betreffen. Man schätzt, dass die Parkinson-Krankheit bei 5% der Betroffenen vor dem 40. Lebensjahr auftritt, in sehr seltenen Fällen sogar früher.
freepik
Die GBA-Genmutation
Man denke nur an den amerikanischen Schauspieler Michael J. Fox, der bereits im Alter von 29 Jahren mit dieser Krankheit zu kämpfen hatte. Bei sehr jungen Menschen kann die Genetik eine sehr wichtige Rolle spielen, zumindest in 60% der Fälle. Es wird insbesondere vermutet, dass eine Mutation im GBA-Gen eine Rolle spielen könnte, obwohl eine Mutation nicht unbedingt bedeutet, dass die Krankheit dann auch auftritt.
freepik
Die Ergebnisse einer kürzlich durchgeführten Studie
Einer aktuellen Studie des Karolinska-Instituts in Stockholm zufolge könnten Infektionserreger, die durch die Nase in das zentrale Nervensystem eingedrungen sind, die Ursache für neurodegenerative Krankheiten wie Parkinson (aber auch Alzheimer) sein. So könnte eines der ersten Symptome eine starke Abnahme des Geruchssinns sein, die sogar zehn Jahre vor dem Auftreten motorischer Symptome auftritt.
freepik
Frühe Symptome
Während etwa 30% der Patienten ein Frühsymptom, wie z. B. den Verlust des Geruchssinns, aufweisen, können 75% der Patienten bereits vor den motorischen Symptomen an Verstopfung leiden, da man davon ausgeht, dass ein weiterer Zugangsweg der Darm sein kann.
freepik
Die Schwierigkeit der Diagnose
Die Parkinson-Krankheit entwickelt sich bei jungen Menschen eher langsam und kann mindestens 10 bis 15 Jahre lang gut beherrscht werden. In diesem Fall besteht die größte Schwierigkeit darin, dass die Krankheit erst spät diagnostiziert wird, da die jugendliche Parkinson-Krankheit wenig bekannt ist und die ersten Symptome nicht immer mit ihr in Verbindung gebracht werden.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
04/03/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.