GESUNDHEIT

Ein kleiner Leitfaden für die Lagerung von Arzneimitteln im Sommer

Menschen, die im Sommer regelmäßig Medikamente einnehmen, sollten auf deren Lagerung achten, ein Aspekt, der sehr wichtig ist, aber von Ärzten manchmal wenig beachtet wird. Hohe Temperaturen können nämlich die chemische Zusammensetzung des Medikaments verändern und damit ein ernstes Gesundheitsrisiko darstellen.

Silvio Garattini, Gründer und Präsident des Instituts für pharmakologische Forschung Mario Negri IRCCS, versucht daher, allen Menschen, insbesondere älteren Menschen, die täglich mit der Einnahme zahlreicher Medikamente leben müssen, einige nützliche Ratschläge zu geben.

Freepik
Leitfaden zur Lagerung von Arzneimitteln im Haushalt
Menschen, die im Sommer regelmäßig Medikamente einnehmen, sollten auf deren Lagerung achten, ein Aspekt, der sehr wichtig ist, aber von Ärzten manchmal wenig beachtet wird. Hohe Temperaturen können nämlich die chemische Zusammensetzung des Medikaments verändern und damit ein ernstes Gesundheitsrisiko darstellen. Silvio Garattini, Gründer und Präsident des pharmakologischen Forschungsinstituts "Mario Negri IRCCS", versucht daher, all jenen Menschen, insbesondere älteren Menschen, die täglich mit der Einnahme zahlreicher Medikamente leben müssen, einige nützliche Ratschläge zu geben.
Freepik
Schlechte Gewohnheiten
Silvio Garattini, Gründer und Präsident des pharmakologischen Forschungsinstituts "Mario Negri IRCCS", spricht auch über den Ort, an dem Medikamente aufbewahrt werden. Viele Menschen bewahren sie im Badezimmer auf, aber das wäre angesichts der hohen Luftfeuchtigkeit, die dort oft herrscht, sogar der schlechteste Ort. Bei hohen Temperaturen sei es besser, sie im Kühlschrank aufzubewahren, um sicherzustellen, dass die Hitze ihre chemische Zusammensetzung nicht verändert oder denaturiert.
Freepik
Welche sind die "heikelsten" Drogen?
Nach zahlreichen Studien sind sich die Experten einig, dass die verderblichsten Medikamente Epilepsiemedikamente, Gerinnungshemmer, Blutdrucksenker und Diabetesmedikamente wie Insuline sind, die im Kühlschrank aufbewahrt werden sollten.
Freepik
Ein paar Tipps für die Reise
Der Experte warnt Menschen, die besonders viele Medikamente einnehmen, davor, diese mit an den Strand zu nehmen, zum Beispiel in einer Tasche oder einem Beutel. Auch sollte man sie im Sommer nicht im Auto in der Sonne liegen lassen. Sie sollten entweder zu Hause oder in einem Hotel aufbewahrt werden. Außerdem ist es besonders auf Reisen ratsam, die Packungsbeilage immer bei sich zu haben. Mischen Sie also keine Blisterpackungen in Ihrem Koffer, sondern haben Sie immer die ganze Packung dabei. Auch auf Reisen empfiehlt es sich, die Blisterpackungen nicht in den Laderaum zu legen, sondern immer mitzunehmen.
Freepik
Welche sind am besten haltbar?
Hier gibt es keine bestimmten Kategorien von Arzneimitteln, die sich besser halten als andere. Die allgemeine Empfehlung von Experten lautet, dass kleine Tabletten in der Regel viel besser haltbar sind als Medikamente, die in flüssiger Form eingenommen werden. Auf Reisen ist es daher sicher besser, dieses Format den Flüssigflaschen vorzuziehen.
Freepik
Drogen in der Sonne: ja oder nein?
Hier kommt die Empfehlung über ein Vademecum direkt von Federfarma. Bei der Einnahme von Kortikosteroiden, nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAIDs), Antibiotika und Hormontherapien kann die Sonneneinstrahlung zu Dermatitis und Ekzemen oder Flecken auf der Haut führen. Achten Sie daher auf die Wechselwirkung zwischen bestimmten Medikamenten und UV-Strahlung.
Kunstgalerien Private Sammlungen
25/05/2024
Schauspielern, Sängern und Schriftstellern
26/05/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.