GESUNDHEIT

Anzeichen, dass Sie es mit einem pathologischen Narzissten zu tun haben könnten

Die narzisstische Persönlichkeitsstörung ist gekennzeichnet durch übertriebenes und dramatisches Verhalten, schlechte emotionale Regulation und Impulsivität.

Der Narzisst neigt dazu, eine besondere Behandlung von anderen zu erwarten, die irgendwie seinen Status als überlegen widerspiegeln und die sofortige Erfüllung seiner Erwartungen anstreben.

Wenn das Niveau des Narzissmus hoch ist, kann dies für familiäre, emotionale und berufliche Beziehungen schädlich sein.

freepik
Was ist eine narzisstische Persönlichkeitsstörung?
Die narzisstische Persönlichkeitsstörung ist gekennzeichnet durch übertriebenes und dramatisches Verhalten, schlechte emotionale Regulation und Impulsivität.Der Narzisst neigt dazu, eine besondere Behandlung von anderen zu erwarten, die irgendwie seinen Status als überlegen widerspiegeln und die sofortige Erfüllung seiner Erwartungen anstreben. Wenn das Niveau des Narzissmus hoch ist, kann dies für familiäre, emotionale und berufliche Beziehungen schädlich sein.
freepik
Mangel an Einfühlung für andere
Menschen, die an einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung leiden, haben ein grandioses Selbstverständnis und brauchen übermäßige Bewunderung. Der pathologische Narzisst hat im Allgemeinen oberflächliche und instrumentelle Beziehungen (d. h. er neigt dazu, anderen zu "dienen"), aber vor allem fehlt ihm jegliche Einfühlung für andere Menschen. Keine Einfühlung zu haben bedeutet, sich nicht in die Stimmung oder Situation einer anderen Person zu versetzen, da man wenig oder keine emotionale Beteiligung hat.
freepik
Symptome, die auf pathologischen Narzissmus hinweisen können
Um zu verstehen, ob es sich um eine Person handelt, die an einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung leidet, sollten fünf oder mehr der folgenden Symptome festgestellt werden: der Glaube, dass man eine besondere Behandlung verdient, dass man ein einzigartiges Talent hat, dass man brillant und attraktiv ist; der Glaube, dass man nicht ausreichend geschätzt wird; ein Gefühl der Apathie und Leere trotz aller Erfolge im Leben; Fantasien von unbegrenztem Erfolg, Charme, Schönheit, Macht; eine Tendenz, andere auszubeuten; Gefühle von Verachtung, Scham, Neid und arrogante Haltungen; ein Verlangen nach übermäßiger Bewunderung; ein Mangel an Empathie gegenüber anderen. (Diagnostic and Statistical Manual of mental disorders).
freepik
Störungen, die mit pathologischem Narzissmus verbunden sein können
Die narzisstische Persönlichkeitsstörung kann zusammen mit anderen Ereignissen wie Depressionen, Drogenmissbrauch, sozialen Ängsten und anderen Persönlichkeitsstörungen auftreten (insbesondere "borderline" Persönlichkeitsstörungen). All dies kann sowohl die Diagnose als auch die Behandlung erschweren.
freepik
Pathologischer Narzissmus und toxische Beziehungen
Wer mit einer Person zu tun hat, die an pathologischem Narzissmus leidet, kann so genannte toxische Beziehungen aufbauen, die im Allgemeinen durch Abwertung, Schuldzuweisungen, Manipulation, das Gefühl der Unzulänglichkeit und die Isolierung des "Opfers" des Narzissten gekennzeichnet sind.
Schauspielern, Sängern und Schriftstellern
26/02/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.