GESUNDHEIT

Drei Pflanzen, die Stechmücken fernhalten

"Anti-Mücken"-Pflanzen haben Düfte und Gerüche, die für Insekten unangenehm sind. Diese Eigenschaft findet sich vor allem bei aromatischen Pflanzen und Kräutern, die reich an stark parfümierten ätherischen Ölen sind.

Während diese Düfte für einige Insekten unwiderstehlich sind, die sich der Pflanze zur Bestäubung nähern, sind sie für Mücken abstoßend und halten sie fern. Unter den verschiedenen Pflanzen und Kräutern gibt es echte Verbündete bei der Abwehr von Stechmücken in unseren Häusern.

Darüber hinaus können viele ätherische Öle zur Herstellung von Präparaten verwendet werden, die Mücken von unserer Haut fernhalten. Wir wollen nun herausfinden, was diese "Anti-Mücken"-Pflanzen sind.

Freepik
Diese Pflanzen halten Stechmücken fern
"Anti-Mücken"-Pflanzen haben Düfte und Gerüche, die für Insekten unangenehm sind. Diese Eigenschaft findet sich vor allem bei aromatischen Pflanzen und Kräutern, die reich an stark parfümierten ätherischen Ölen sind. Unter den verschiedenen Pflanzen und Kräutern gibt es wahre Verbündete bei der Abwehr von Mücken in unseren Häusern. Darüber hinaus lassen sich aus vielen ätherischen Ölen Präparate herstellen, die Mücken von unserer Haut fernhalten. Lassen Sie uns nun herausfinden, was diese "Anti-Mücken"-Pflanzen sind.
freepik
1. Zitronengras
Zitronengras ist eine aromatische Pflanze, die weithin für ihre mückenabwehrenden Eigenschaften bekannt ist. Sie wird häufig in Anti-Mücken-Produkten wie Stöcken, Sprays oder Lotionen zum Auftragen auf die Haut verwendet. Zitronengras wird auch häufig in Aromadiffusoren verwendet, um die Luft zu reinigen und lästige Mücken fernzuhalten.
CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=189911
Weitere Vorteile von Zitronengras
Es senkt den Cholesterinspiegel im Blut, wirkt positiv bei Nervenkrankheiten, Fieber, Malaria und Grippe. Tee aus Zitronengrasblättern verbessert die Verdauung und erhöht die Konzentrationsfähigkeit. (Quelle: wikipedia)
freepik
2. Basilikum
Basilikum ist nicht nur ein köstliches aromatisches Kraut, sondern hat auch die Fähigkeit, lästige Mücken abzuwehren. So können Sie nicht nur Ihren Gerichten einen Hauch von Frische verleihen, sondern sich auch auf natürliche und effektive Weise vor lästigen Insekten schützen.
freepik
Basilikum: nicht nur zum Kochen
So können Sie nicht nur Ihren Gerichten einen Hauch von Frische verleihen, sondern sich auch auf natürliche und wirksame Weise vor lästigen Insekten schützen. Nutzen Sie also die vielen Vorteile des Basilikums: Pflanzen Sie es bedenkenlos und bekämpfen Sie Mücken auf natürliche und angenehme Weise.
freepik
3. Lavendel
Unter den verschiedenen "Anti-Mücken"-Pflanzen sind Lavendelarten besonders wirksam, um Mücken fernzuhalten, und können den Juckreiz nach einem Stich lindern. Lavendel wird häufig als Hauptbestandteil zahlreicher lindernder Produkte gegen Insektenstiche verwendet.
freepik
Lavendel
Der Duft von Lavendel wird von den Menschen geschätzt, aber er vertreibt auch Mücken. Sie können Lavendelsetzlinge im Garten anbauen oder Lavendelzweige im Haus aufstellen, um Mücken abzuwehren.
Freepik
Wie verwendet man "Anti-Moskito"-Pflanzen?
Pflanzen, die reich an ätherischen Ölen sind, eignen sich hervorragend für den Anbau in Innenräumen, entweder auf Fensterbänken oder Balkonen. Wenn man sie in der Nähe von Fenstern und Türen aufstellt, können sie Insekten und lästige Mücken fernhalten und für eine gesündere Umgebung im Haus sorgen.
Schauspielern, Sängern und Schriftstellern
26/05/2024
Kunstgalerien Private Sammlungen
25/05/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.