SUPPLY

Haferflocken: sieben Gründe, sie öfter zu essen

Haferflocken sind ein Getreideprodukt, das durch Zerkleinern von Haferkörnern entsteht.

Sie werden für die Zubereitung zahlreicher Gerichte der Kategorie "gesunde Ernährung", insbesondere Müsli, aber auch bei der Herstellung von Vollkornbrot verwendet. Haferflocken gelten als "Superfood" und wertvolle Quelle für viele Nährstoffe. Gewöhnliche Haferflocken - eines der häufigsten Lebensmittel - enthalten eine große Menge an gesundheitsfördernden Substanzen, zum Beispiel eine hohe Menge an Eisen und Vitaminen.

Heute enthüllen wir einige Vorteile von Haferflocken und die Gründe, warum wir sie öfter einnehmen sollten. Stöbern Sie in der Galerie, um einige Vorteile von Haferflocken zu entdecken.

freepik
Sieben Gründe, warum wir Haferflocken mehr essen sollten
Haferflocken sind ein Getreideprodukt, das durch Zerkleinern von Haferkörnern entsteht. Sie werden für die Zubereitung zahlreicher Gerichte der Kategorie "gesunde Ernährung", insbesondere Müsli, aber auch bei der Herstellung von Vollkornbrot verwendet. Haferflocken gelten als "Superfood" und wertvolle Quelle für viele Nährstoffe. Gewöhnliche Haferflocken - eines der häufigsten Lebensmittel - enthalten eine große Menge an gesundheitsfördernden Substanzen, zum Beispiel eine hohe Menge an Eisen und Vitaminen. Heute enthüllen wir einige Vorteile von Haferflocken und die Gründe, warum wir sie öfter einnehmen sollten. Stöbern Sie in der Galerie, um einige Vorteile von Haferflocken zu entdecken.
freepik
Hoher Gehalt an Vitamin B
Hafer ist eine gesunde Frühstückslösung, die auch eine hohe Menge an Vitamin B liefert, was für das reibungslose Funktionieren der Nerven sowie für ein gutes Gedächtnis und eine bessere Konzentration wichtig ist. Es enthält die Vitamine B 6, B1, B2, B3 und B9.
Freepik
Hafer sättigt lange Zeit
Haferflocken sind ein ausgezeichnetes Nahrungsmittel, das zum Beispiel für die Ernährung von Sportlern äußerst geeignet ist, da es viele wichtige Proteine liefert und bei der Gewichtsabnahme helfen kann.
freepik
Haferflocken enthalten viel Eisen
Haferflocken enthalten eine hohe Menge an Eisen, ähnlich der in Fleisch enthaltenen. Wenn Haferflocken zu einem normalen Bestandteil der Ernährung werden, können Sie daher weniger Müdigkeit erfahren und das Risiko einer Anämie senken.
freepik
Eine große Hilfe für die Gesundheit von Nägeln und Haut
Dank des Gehalts an Elementen wie Mangan, Zink und Kupfer kann der regelmäßige Verzehr von Haferflocken Vorteile für die Gesundheit von Nägeln und Haut haben. Es wirkt auch als Vorbeugung der Faltenbildung und bietet Hilfe bei Ekzemen.
freepik
Hoher Ballaststoffgehalt
Haferflocken haben einen hohen Ballaststoffgehalt, der das reibungslose Funktionieren des Verdauungssystems gewährleistet und nicht nur als Vorbeugung gegen Verstopfung, sondern auch gegen Darmkrebs dient.
Freepik
Sie helfen, das Gefäßsystem zu schützen, den Blutdruck zu regulieren und den schädlichen LDL-Cholesterinspiegel zu senken
Die ungesättigten Fettsäuren Omega-3 und Omega-6 zusammen mit Ballaststoffen, deren Flocken etwa 14% enthalten, helfen wiederum, das Gefäßsystem zu schützen, den Blutdruck zu regulieren und den Gehalt an schädlichem LDL-Cholesterin zu senken.
freepik
Eine große Hilfe für den Aufbau von Muskelmasse
Haferflocken haben einen hohen Proteingehalt (Hafer enthält etwa 16% Protein), mit einer optimalen Aminosäurezusammensetzung für den menschlichen Körper, die für den Aufbau von Muskelmasse notwendig ist.
freepik
Womit kann man Haferflocken kombinieren?
Haferflocken sind ein großartiges Essen für alle, die sich um ihre Gesundheit kümmern. Aber es ist wichtig, darüber nachzudenken, was sie kombinieren sollen: Es ist ideal, Haferflocken mit Joghurt, Hüttenkäse oder Nüssen zu ergänzen. Kombinieren Sie sie niemals mit einer großen Menge Zucker oder Trockenfrüchten, da sie zu kalorienreich werden können.
Schauspielern, Sängern und Schriftstellern
26/05/2024
Kunstgalerien Private Sammlungen
25/05/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.