GESUNDHEIT

Wie man die Aerophobie oder Flugangst überwindet

Aerophobie, gleichbedeutend mit Flugphobie oder einfach Flugangst, ist sicherlich eine der am weitesten verbreiteten und häufigsten Phobien der Welt.

Die Ursachen können auf ein bestimmtes Trauma im Zusammenhang mit dem Fliegen zurückgehen, aber in den meisten Fällen hat sie keinen anderen genauen Ursprung als die Unkenntnis und mangelnde Erfahrung mit dem Medium. Leider verzichten Menschen mit dieser Phobie oft auf wichtige Reisen und denken dabei an ihre Familienmitglieder, vielleicht auch an ihre Kollegen und an sich selbst. Manche schaffen es, ihre Angst in den Griff zu bekommen und trotzdem zu fliegen, andere können es einfach nicht.

Es gibt jedoch einige Techniken und einige Dinge, die man vor, während und nach dem Flug tun kann, um diese Angst zu überwinden.

Freepik
Die Angst vor dem Fliegen
Aerophobie, gleichbedeutend mit Flugphobie oder einfach nur Flugangst, ist sicherlich eine der am weitesten verbreiteten und häufigsten Phobien der Welt. Leider verzichten Menschen mit dieser Phobie oft auf wichtige Reisen und denken dabei an ihre Familienmitglieder, ihre Kollegen und sich selbst. Manche schaffen es, ihre Angst in den Griff zu bekommen und trotzdem zu fliegen, während andere es einfach nicht können.
Freepik
Woher kommt diese Phobie?
Zu diesem Thema spricht Dr. Valeria Fiorenza Perris, Psychotherapeutin und klinische Leiterin des psychologischen Online-Dienstes "Unobravo". Oft, so argumentiert sie, ist die Angst vor dem Fliegen nur eine Folge mangelnder Vertrautheit mit dem Medium, mangelnder Erfahrung oder einfach der Tatsache, dass man es nicht unter Kontrolle hat. In anderen Fällen kann sich diese Phobie jedoch als Folge eines belastenden oder traumatischen Ereignisses anderer Art entwickeln, etwa eines Trauerfalls, einer Trennung, eines Umzugs oder einer neuen beruflichen Aufgabe. In diesem Fall drückt sich der Stress des Körpers durch das Flugzeug aus.
Freepik
Wie sich Aerophobie manifestiert
Die körperlichen Erscheinungsformen dieser Art von Phobie sind allen anderen Phobien sehr ähnlich. Sie können von Angstgefühlen bis zu Hitzewallungen und von Schweißausbrüchen und Atemnot bis zu regelrechten Panikattacken reichen. Darüber hinaus kann es auch zu so genannten Stimulationen des vestibulären, visuellen und propriozeptiven Apparates kommen, die zu verschiedenen unangenehmen Empfindungen führen.
Freepik
Beratung vor dem Flug
Um die Flugangst zu überwinden, ist es zunächst einmal sinnvoll, sich über die Funktionsweise eines Flugzeugs zu informieren, insbesondere über die Abläufe bei Start und Landung. Einige nützliche Tipps sind die Zwerchfellatmung, die Achtsamkeitstechnik, Meditation und das Hören von Entspannungsmusik. Außerdem sollten Sie bei Flugangst vor dem Flug auf Alkohol und Koffein verzichten und stattdessen lieber Wasser oder entspannende Kräutertees trinken.
Freepik
Was ist während des Fluges zu tun?
Zunächst einmal ist es gut zu wissen, dass ein Flugzeug wahrscheinlich das sicherste Verkehrsmittel der Welt ist, viel sicherer als andere gängige Verkehrsmittel wie Autos und Mopeds. Um Panik zu vermeiden, ist es wichtig, sich während des Fluges mit verschiedenen Dingen zu beschäftigen, z. B. ein Buch zu lesen, Musik zu hören, einen Film zu sehen oder sich mit anderen Passagieren zu unterhalten. Es ist auch ratsam, die Flugbesatzung um Hilfe zu bitten, wenn Sie Angst haben, denn die Besatzung ist für den Umgang mit Notsituationen bestens ausgebildet.
Freepik
Hilfe von Fachleuten in Anspruch nehmen
Eine Psychotherapie ist sicherlich sehr nützlich, wenn man die mit dem Fliegen verbundene Angst verringern möchte. Insbesondere die kognitive Verhaltenstherapie ist einer der häufigsten und am weitesten verbreiteten Ansätze zur Bekämpfung der Flugangst, da sie dem Patienten dabei helfen kann, irrationale Überzeugungen in Bezug auf Flugzeuge umzustrukturieren, Techniken zur Angstbewältigung zu erlernen und gefürchtete Situationen zu bewältigen, indem er sich schrittweise Szenarien aussetzt, die an die Erfahrung im Flugzeug erinnern.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
19/04/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.