SUPPLY

Acht Lebensmittel, die reich an B-Vitaminen sind

Vitamin-B-Komplex ist eine Sammelbezeichnung für die B-Vitamine. Es handelt sich um wasserlösliche Vitamine, die für das reibungslose Funktionieren des Stoffwechsels notwendig sind.

B-Vitamine sind unerlässlich, um uns die Energie zu liefern, die wir für unsere täglichen Aktivitäten benötigen, und auch für den Schutz von Haut, Haaren und Zähnen sowie für die Vorbeugung bestimmter Krankheiten, von Herz-Kreislauf- über neurologische bis hin zu Hautkrankheiten.

Zu den 8 B-Vitaminen gehören Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B3, Vitamin B5, Vitamin B6, Vitamin B8, Vitamin B9 und Vitamin B12.

Was sind sie und die wichtigsten Vitamin-B-Quellen? Das wollen wir gemeinsam herausfinden. (Quelle: humanitas.it)

freepik
Acht Lebensmittel, die reich an B-Vitaminen sind
Vitamin-B-Komplex ist eine Sammelbezeichnung für die B-Vitamine. Es sind wasserlösliche Vitamine, die für das reibungslose Funktionieren des Stoffwechsels notwendig sind. B-Vitamine sind unerlässlich für die Energieversorgung bei den täglichen Aktivitäten, für den Schutz von Haut, Haaren und Zähnen und für die Vorbeugung bestimmter Krankheiten, von Herz-Kreislauf- über neurologische bis hin zu Hauterkrankungen. Welches sind die wichtigsten Vitamin-B-Quellen? Das wollen wir gemeinsam herausfinden. (fFonte: humanitas.it)
freepik
1. Fisch
Fisch wie Lachs, Thunfisch oder Schwertfisch sind eine Quelle für Vitamin B3. Ein Mangel an Vitamin B3, aber auch ein Überschuss davon, führt zu Kopfschmerzen, Übelkeit, Reizbarkeit und schlechter Verdauung.
freepik
2. Leber
Leber von Schweinen, Schafen und Rindern ist eine hervorragende Quelle für Vitamin B5. Vitamin B5 schützt Haare und Haut und ist an der Wundheilung beteiligt.
Freepik
3. Eier
Eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin B2 sind Eier. Auch Eigelb ist besonders reich an den Vitaminen B5 und B7.
freepik
4. Milch, Käse und Joghurt
Milch, Käse, Joghurt und andere Milchprodukte sind eine sehr wichtige Quelle für Vitamin B8. Vitamin B8 ist am Eiweißstoffwechsel und an der Synthese von Glukose und Fettsäuren beteiligt. Außerdem schützt es die Haut und die Haare.
Freepik
5. grünes Blattgemüse
Grünes Blattgemüse ist besonders wichtig wegen seines Gehalts an Vitamin B9, auch bekannt als Folsäure. Grünes Blattgemüse wie Spinat, Kopfsalat oder Grünkohl sind eine hervorragende Quelle für Vitamin B9. Folsäure schützt und fördert die Entwicklung des Embryos, weshalb schwangere Frauen zusätzlich zur Nahrungsaufnahme eine Folsäureergänzung benötigen.
Freepik
6. Hülsenfrüchte
Wie grünes Blattgemüse sind auch Hülsenfrüchte, insbesondere Kichererbsen, eine wertvolle Quelle für Folsäure. Sie liefern auch geringe Mengen anderer B-Vitamine, darunter Thiamin, Riboflavin, Niacin, Pantothensäure und Vitamin B6.
freepik
7. Getreide
Vollkorngetreide, insbesondere Hafer und Gerste, sowie brauner Reis sind eine gute Quelle für B-Vitamine.
freepik
8. Bierhefe
Bierhefe ist eine ausgezeichnete Quelle für mehrere B-Vitamine, insbesondere für Vitamin B5, das eine wichtige Rolle im Fett-, Kohlenhydrat- und Eiweißstoffwechsel spielt und auch zur Synthese von Hormonen und Cholesterin beiträgt.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
13/04/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.