GESUNDHEIT

Wie Sie Ihre Augen vor der Sonne schützen können: der vollständige Leitfaden

Die Augen sind das wichtigste Organ für unsere Wahrnehmung der Welt. Man könnte sagen, sie sind das Tor zum Leben. Deshalb ist es wichtig, sie das ganze Jahr über und generell ein Leben lang bestmöglich zu pflegen. Im Sommer wird dieser Schutz jedoch noch wichtiger.

Durch die höhere Sonneneinstrahlung, die längeren Lichtstunden am Tag und die vermehrten Möglichkeiten, sich im Freien zu bewegen, können die Augen durch UV-Strahlung belastet werden. So können die Augen geschädigt werden, wenn man nicht aufpasst und sie nicht ausreichend schützt.

Doch was genau sind die Risiken und Schutzmethoden, um unsere Augen vor der sommerlichen Sonneneinstrahlung zu schützen? Es gibt nur wenige, aber sehr nützliche Tipps, die nicht in Vergessenheit geraten sollten.

Freepik
Wie Sie Ihre Augen vor der Sommersonne schützen können
Die Augen sind das wichtigste Organ für unsere Wahrnehmung der Welt. Man könnte sagen, sie sind das Tor zum Leben. Deshalb ist es wichtig, sie das ganze Jahr über und generell ein Leben lang bestmöglich zu pflegen. Im Sommer wird dieser Schutz noch wichtiger. Aufgrund der höheren Sonneneinstrahlung, der längeren Tageslichtdauer und der vermehrten Möglichkeiten, sich im Freien zu bewegen, können die Augen durch UV-Strahlung belastet werden. So können die Augen geschädigt werden, wenn man nicht aufpasst und sie nicht ausreichend schützt. Doch was genau sind die Risiken und Schutzmethoden, um unsere Augen vor der sommerlichen Sonneneinstrahlung zu schützen? Es gibt nur wenige, aber sehr nützliche Tipps, die nicht in Vergessenheit geraten sollten.
Freepik
Die Auswirkungen der Sonne auf die Augen
Die Risiken einer übermäßigen Exposition der Augen gegenüber den ultravioletten Strahlen der Sonne sind erheblich. Sie können zum Beispiel das Fortschreiten von Krankheiten wie Katarakt, Makuladegeneration (Makulopathie) und Flügelfell beschleunigen. Trockene Augen, Bindehautentzündung und Schneeblindheit,  sind ebenfalls häufige Beschwerden, wenn man keine geeignete Sonnenbrille trägt.
Freepik
Wie Sie Ihre Augen richtig vor der Sonne schützen
Dies sind die drei goldenen Tipps, die Augenärzte zum Schutz der Augen im Sommer geben: Schützen Sie Ihre Augen mit einer Sonnenbrille; tragen Sie eine Schirmkappe; verwenden Sie dunkle Brillengläser, auch im Schatten und bei Bewölkung, da die UV-Strahlen noch durchdringen.
Freepik
Auswahl der Sonnenbrille (Teil 1)
Idealerweise wählt man eine Sonnenbrille mit breitem Rahmen, noch besser ob Schutzbrille, weil sie die Augen besser abschirmt und schützt. Auch Sonnenbrillen mit abgestuften Gläsern sind nützlich, damit man nicht ständig Kontaktlinsen tragen muss (oder schlimmer noch, keine Sonnenbrille tragen kann, weil man nur mit abgestuften Gläsern ausgegangen ist und diese nicht wechseln kann). Auch die Farbe ist wichtig: Kurzsichtige sollten dunkelbraune Linsen bevorzugen, Weitsichtige besser die Farbe Grau-Grün.
Freepik
Auswahl der Sonnenbrille (Teil 2)
Vor allem Kinderaugen sind viel empfindlicher als die Augen von Erwachsenen, weshalb es für sie immer besser ist, sich für eine sehr hochwertige Brille zu entscheiden und die Verkaufsstände am Strand oder in der Stadt zu meiden. Ältere Menschen hingegen entscheiden sich besser für phototrope Gläser, die sich je nach Lichtintensität verdunkeln oder aufhellen.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
24/09/2023
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.